Ausbildung von der Remonte bis zum fortgeschrittenen Dressurpferd

Bei uns ist Ihr Pferd in den besten Händen. Wir legen Wert auf eine schonende, schrittweise aufbauende und abwechslungsreiche Ausbildung des Jungpferdes mit individuellem Trainingsplan. Auch für fortgeschrittene Pferde bieten wir Beritt und Förderung, angepasst an die Bedürfnisse von Pferd und Reiter. Ob Sie die Ausbildung Ihres Pferdes zum sicheren und verlässlichen Geländepferd wünschen oder eine Dressurausbildung: sprechen Sie uns an und wir erarbeiten ein passendes Trainingskonzept.

Sehr gerne arbeiten wir mit der Doppellonge. Diese wertvolle Ausbildungsmethode hatte bei den alten Meistern einen besonders hohen Stellenwert und erlebt mittlerweile zu Recht eine Renaissance. Die Doppellonge ist für Pferde aller Altersgruppen und Ausbildungsniveaus eine ideale Ergänzung zur Schulung unter dem Sattel.

Die noch unerfahrene Remonte erlernt die Bedeutung der Hilfen und beginnt, sich auszubalancieren und Muskulatur aufzubauen. Das erfahrene Pferd wird mit neuen Lektionen vertraut gemacht oder festigt bereits Erlerntes. Alte oder rekonvaleszente Pferde können ohne Reitergewicht schonend gymnastiziert werden. Die Schulung an der Doppellonge ist daher bei uns ein fester Bestandteil der Pferdeausbildung.

 Kontakt:  Katrin Machemer +49 (0)151 50 45 99 09

Wir haben Erfahrung in der Ausbildung verschiedenster Rassen, vom Pony bis zum Kaltblut. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich die rassetypischen Voraussetzungen der Pferde und fördern sie entsprechend ihrer Veranlagung.

Unser Angebot umfasst:

  • Anreiten von Jungpferden
  • Grundausbildung
  • Weiterführende Ausbildung fortgeschrittener Pferde
  • Schulung an Longe, Doppellonge und Langzügel
  • Schulung im Gelände